Jump to content
MadonnaNation.com Forums
Sign in to follow this  
alquemist

German elections - Merkel still here, but right-wing nationalists are back

Recommended Posts

:lmao:

Share this post


Link to post
Share on other sites
47 minutes ago, Raider of the lost Ark said:

Sorry, aber deine "Nachfrage" (und das von dir genutzte Emoticon) nach der DDR kam nicht gerade wie Interesse rüber, sondern eher wie eine Unterstellung/Vorwurf, dass es sich bei Lolo  auch um so eine Ewig-Gestrige handeln muss, die der DDR hinterher trauert und deshalb ein Problem mit der FDP hat. Und um bei Unterstellungen zu bleiben, wie kommst Du darauf, dass mir was in dem Zusammenhang nicht passen würde? Dein wenig diskreter Hinweis, ich hätte wohl ein Problem mit Demokratie und Meinungspluralismus, schließt den Kreis dann wieder zur DDR. Offensichtlich muss auch ich ein so Ewig-Gestriger aus dem Osten sein, dessen Ausführungen zur FDP "dämlich" und "brandgefährlich" sind. Genau die Art an Überheblichkeit eines "Wessis", die die Leute im Osten auch in die Arme der rechts-außen Parteien treibt. Angesichts dessen, dass Du weder mich noch meine vita kennst, sind derlei Aussagen schon reichlich arrogant. Nun gut, womöglich habe ich einen wunden Punkt getroffen? Du studierst nicht zufälligerweise BWL und planst später mal bei PWC und Co. tätig zu werden?

Und du meinst - sofern deine Interpretationsweise bezüglich meiner Nachfrage überhaupt stimme -, wäre sie nicht in der Lage sich ohne deinen Interventionsversuch selbst zu verteidigen, oder wie? :dead: 

Deine Abneigung gegenüber Meinungs- bzw. Parteienpluralismus hast Du dir durch das Denunzieren jener Parteien, die nicht in erster Reihe für das Proletariat einstehen, selbst attestierst. Selbiges gilt für deinen gesamten geschriebenen Bullshit in der Hoffnung, "einen wunden Punkt zu treffen". Hast Du nicht, wirst Du nicht.  :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
23 hours ago, Gâteau said:

Und du meinst - sofern deine Interpretationsweise bezüglich meiner Nachfrage überhaupt stimme -, wäre sie nicht in der Lage sich ohne deinen Interventionsversuch selbst zu verteidigen, oder wie? :dead: 

Deine Abneigung gegenüber Meinungs- bzw. Parteienpluralismus hast Du dir durch das Denunzieren jener Parteien, die nicht in erster Reihe für das Proletariat einstehen, selbst attestierst. Selbiges gilt für deinen gesamten geschriebenen Bullshit in der Hoffnung, "einen wunden Punkt zu treffen". Hast Du nicht, wirst Du nicht.  :) 

Und wieder: lauter Unterstellungen. Besonders amüsant, mit meiner persönlichen Meinung und Kritik in Bezug auf die FDP denunziere ich "jene Parteien ...". Also bitte wo habe ich mich denn über andere Parteien geäußert, außer in meinem Hinweis, dass die AFD (genauso wie die FDP) bei den nächsten Wahlen wieder aus dem Bundestag fliegen werden. Bleiben noch jede Menge andere Parteien, zu denen ich mich in keinster Weise geäußert habe. Und meine persönliche Meinung und Kritik ist Denunziation? Und das von jemandem, der mir eine Abneigung gegenüber Meinungs- und Parteienpluralismus unterstellt. Aus meiner Perspektive solltest Du Nachhilfe in verstehendem Lesen nehmen. Kontext ist nicht gerade deine Stärke. Deine hochtreibende Wortwahl mag andere täuschen, mich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Right-wing nationalist are back? They never left. They never leave, nor die.

Share this post


Link to post
Share on other sites
16 hours ago, Raider of the lost Ark said:

Und wieder: lauter Unterstellungen. Besonders amüsant, mit meiner persönlichen Meinung und Kritik in Bezug auf die FDP denunziere ich "jene Parteien ...". Also bitte wo habe ich mich denn über andere Parteien geäußert, außer in meinem Hinweis, dass die AFD (genauso wie die FDP) bei den nächsten Wahlen wieder aus dem Bundestag fliegen werden. Bleiben noch jede Menge andere Parteien, zu denen ich mich in keinster Weise geäußert habe. Und meine persönliche Meinung und Kritik ist Denunziation? Und das von jemandem, der mir eine Abneigung gegenüber Meinungs- und Parteienpluralismus unterstellt. Aus meiner Perspektive solltest Du Nachhilfe in verstehendem Lesen nehmen. Kontext ist nicht gerade deine Stärke. Deine hochtreibende Wortwahl mag andere täuschen, mich nicht.

Meine Wortwahl mag täuschen? Sag mal, was bist du denn für ein peinlicher Affe? :dead::dead::dead: 

Diese Nachhilfe in verstehendem Lesen wäre relativ unnütz, da jedwede deiner Aussagen bisher absolut unnütz waren. Wo kein Inhalt ist, gibt es auch nichts Tiefgründiges zu verstehen. Du brauchst dir auch nicht nochmal die Mühe machen, den Antwort Button zu drücken und diese "gelangweilte-Hausfrau-vom-Lande-spielt-Politik-Expertin"-Meinung in schlechtem Deutsch zu artikulieren. :dead: 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
6 hours ago, Gâteau said:

Meine Wortwahl mag täuschen? Sag mal, was bist du denn für ein peinlicher Affe? :dead::dead::dead: 

Diese Nachhilfe in verstehendem Lesen wäre relativ unnütz, da jedwede deiner Aussagen bisher absolut unnütz waren. Wo kein Inhalt ist, gibt es auch nichts Tiefgründiges zu verstehen. Du brauchst dir auch nicht nochmal die Mühe machen, den Antwort Button zu drücken und diese "gelangweilte-Hausfrau-vom-Lande-spielt-Politik-Expertin"-Meinung in schlechtem Deutsch zu artikulieren. :dead: 

 

Oh, das Kind wird bockig? Wenn man keine Argumente hat (und Du hast kein einziges geliefert), wird man persönlich. Einmal mehr. Wenn hier einer peinlich ist, dann bist Du das. Jeder blamiert sich so gut er kann. Und darin bist Du Spitze. Viel Glück bei Deinem Studium. Mit Deinem hier gezeigten Umgang mit den Meinungen und der Kritik anderer, wirst Du es sicherlich weit bringen.

P.S. Fuck Helene Fischer!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Raider of the lost Ark said:

Oh, das Kind wird bockig? Wenn man keine Argumente hat (und Du hast kein einziges geliefert), wird man persönlich. Einmal mehr. Wenn hier einer peinlich ist, dann bist Du das. Jeder blamiert sich so gut er kann. Und darin bist Du Spitze. Viel Glück bei Deinem Studium. Mit Deinem hier gezeigten Umgang mit den Meinungen und der Kritik anderer, wirst Du es sicherlich weit bringen.

P.S. Fuck Helene Fischer!

 

Danke für die (wenn auch sarkastisch gemeinten) Glückwünsche. Schau dir doch mal den unterstehenden Link an - dann wird's vielleicht auch irgendwann was mit der Matura bzw. dem Abitur. 

http://www.udoklinger.de/Deutsch/Grammatik/Kommaregeln.htm

P.S.: Glaubst du, dein Musikgeschmack interessiert mich? :provoke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
28 minutes ago, Gâteau said:

Danke für die (wenn auch sarkastisch gemeinten) Glückwünsche. Schau dir doch mal den unterstehenden Link an - dann wird's vielleicht auch irgendwann was mit der Matura bzw. dem Abitur. 

http://www.udoklinger.de/Deutsch/Grammatik/Kommaregeln.htm

P.S.: Glaubst du, dein Musikgeschmack interessiert mich? :provoke:

Mein Abitur habe ich bereits vor geraumer Zeit erfolgreich bestanden. Und noch den einen oder anderen Abschluß in den Jahren danach. Und das alles, ohne in meinem Leben jedes einzelne Komma immer an der richtigen Stelle gesetzt zu haben. Ein kleiner Rat zu guter Letzt: Niemand mag Klugscheißer! Früher oder später, wirst Du im richtigen Leben mit verschiedensten Menschen zusammen arbeiten müssen. Ich bezweifele, dass Du mit Deiner rechthaberischen Art weit kommen wirst. Du solltest dringend an Deiner Sozialkompetenz arbeiten. Anderenfalls, werden Dich alle links liegen lassen. In dem Sinne ...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
17 minutes ago, Raider of the lost Ark said:

Mein Abitur habe ich bereits vor geraumer Zeit erfolgreich bestanden. Und noch den einen oder anderen Abschluß in den Jahren danach. Und das alles, ohne in meinem Leben jedes einzelne Komma immer an der richtigen Stelle gesetzt zu haben. Ein kleiner Rat zu guter Letzt: Niemand mag Klugscheißer! Früher oder später, wirst Du im richtigen Leben mit verschiedensten Menschen zusammen arbeiten müssen. Ich bezweifele, dass Du mit Deiner rechthaberischen Art weit kommen wirst. Du solltest dringend an Deiner Sozialkompetenz arbeiten. Anderenfalls, werden Dich alle links liegen lassen. In dem Sinne ...

 

Warum sollte ein berufstätiger Akademiker Ratschläge von einem Spastiker wie dir entgegen nehmen? Als nächstes beraten Hartz-4-Empfänger die Wirtschaftsvorstände, ja? :dead:  :dead::dead: 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×